Koordinator*in Arbeitssicherheit

  • Alnatura Verteilzentrum Lorsch
  • Berufserfahrung
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Teilzeit
  • Publiziert: 29.07.2021
scheme imagescheme image

Gemeinsam sinnvoll handeln

„Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Verkaufen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. #gemeinsamsinnvollhandeln

Werden Sie in unserem Bereich Mitarbeiterservice und -entwicklung (Personal) als Arbeitsschutzkoordinator*in unseres Verteilzentrums in Lorsch ein Teil unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft.

In Teilzeit (20 Stunden / Woche)

So können Sie sich bei uns einbringen

  • Beraten Sie die Logistik und die Fachbereiche in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie des organisatorischen Brandschutzes, z.B. bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und -abläufen, beim Einsatz von Arbeitsmitteln und Gefahrstoffen sowie bei der Planung von Bauvorhaben und bei deren Umsetzung unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Koordinieren Sie die Sicherheits- und Brandschutzbeauftragten sowie den externen sicherheitstechnischen und arbeitsmedizinischen Dienst
  • Decken Sie Arbeits- und Gesundheitsgefahren auf, beurteilen diese in Zusammenarbeit mit dem externen Dienstleister und setzen Sie Maßnahmen zu deren Vermeidung um
  • Koordinieren und begleiten Sie Begehungen im Rahmen des Arbeits- und Brandschutzes
  • Organisieren Sie die arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen für die Mitarbeitenden
  • Sie sind Ansprechpartner*in für Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungsträger und beteiligen sich an den ASA Sitzungen
  • Dokumentieren Sie Gefährdungsbeurteilungen, Unfälle, Statistiken, Gefahrstoffverzeichnisse, Protokolle etc.

Dieses Profil suchen wir

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im kaufmännischen oder technischen Bereich
  • Sie haben Spaß an den Aufgabenfeldern des Gesundheits- und Arbeitsschutzes
  • Gesetze, Regeln und andere gesetzlichen Vorschriften schrecken Sie nicht ab
  • Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office Anwendungen
  • Sie treten sicher, freundlich und durchsetzungsstark gegenüber Mitarbeitenden, Behörden und externen Ansprechpartnern auf
  • Sie arbeiten gerne selbständig und eigenverantwortlich, mögen es zu organisieren und zeichnen sich durch eine hohe Kommunikationsstärke sowie Beratungskompetenz aus

Unsere Wertschätzung für Ihren Einsatz

Vorteile genießen
Freuen Sie sich auf 30 Tage Urlaub sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld. Zusätzlich gibt es einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie Ihrer betrieblichen Altersvorsorge und nach erfolgreichem Geschäftsjahr einen Warengutschein für unsere Super Natur Märkte.

Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nutzen 
Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an Seminaren, E-Learnings und Workshops für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung oder bringen Sie sich in einer unserer Alnatura Initiativen ein. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit haben Sie die Möglichkeit eine Weiterbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit zu absolvieren.

Arbeitsumgebung flexibel gestalten 
Arbeiten Sie in einem Desksharing Konzept in flexibler Arbeitszeit - je nach Aufgabenbereich auch in Teilen von zu Hause aus.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung direkt über unser Onlineportal

Ihr Kontakt
  • Thorsten Ogon
  • Referent Zentrale
  • 06151 356 6888