Prozessmanager*in Dienstleisterkoordination Logistik

  • Alnatura Verteilzentrum Lorsch
  • Berufserfahrung
  • Einkauf, Materialwirtschaft, Logistik
  • Transport
  • Teilzeit
scheme imagescheme image

Gemeinsam sinnvoll handeln

„Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Bewegen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. #gemeinsamsinnvollhandeln

Werden Sie in unserem Bereich Logistik ein Teil unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft
in Teilzeit (20 Stunden / Woche)

So können Sie sich bei uns einbringen

  • Unterstützen Sie als erste/-r Ansprechpartner*in der operativen Abwicklungen und Lagerlogistikprozesse das Team bei der Koordination der eingesetzten Lagerdienstleister
  • Verantworten Sie die Weiterentwicklung der Lagerdienstleister- und Logistikprozesse und erfüllen Sie so die Mitwirkungspflichten in Richtung unserer Dienstleister
  • Werden Sie unsere Nahtstelle zwischen den Fachbereichen und unseren Logistikdienstleistern und tragen Sie somit zur Umsetzung der Anforderungen unserer in- und externen Kunden bei
  • Wirken Sie am Monitoring der Leistungserbringung der Logistikdienstleister mit und entwickeln Sie gemeinsam mit ihnen das Qualitätsmanagement der Logistik weiter
  • Die aktive Mitwirkung an logistischen Projekten fällt mit in Ihr Aufgabengebiet

So überzeugen Sie uns

  • Sie haben eine Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Spedition- und Logistikdienstleistung o.ä. oder ein wirtschaftswissenschaftliches Studium (im besten Falle mit dem Schwerpunkt Logistik) erfolgreich abgeschlossen
  • Sie weisen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Logistik auf; idealerweise auch im operativen Umfeld des Lebensmittelhandels
  • Sie zählen Organisationstalent und eine hohe Kundenorientierung zu Ihren Stärken
  • Sie haben analytische Fähigkeiten mit einem tiefgehenden Verständnis für logistische Zusammenhänge, können prozessorientiert denken und sich gut organisieren
  • Sie arbeiten mit überdurchschnittlichem Engagement und hoher Umsetzungsorientierung sowohl eigenständig als auch gut und gerne im Team
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in den Office Programmen Word und Excel, gute Kenntnisse von Lagerverwaltungssystemen und bestenfalls Erfahrungen im Umfeld von SAP

Unsere Wertschätzung für Ihre Mitarbeit

  • Vorteile: 30 Tage Urlaub, Sonderurlaub, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Warengutschein für unsere Märkte (nach erfolgreichem Geschäftsjahr), Dienstradleasing, kostenlose Ladestationen für E-Autos auf unseren Parkplätzen
  • Unternehmenskultur: „Sinnvoll für Mensch und Erde“, kurze Entscheidungswege, viel Gestaltungsspielraum und Selbstverantwortung, kollegiale Zusammenarbeit sowie Marktpraktika 
  • Onboarding & Entwicklungsmöglichkeiten: Ganzheitliches Einarbeitungsprogramm, zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten wie E-Learnings, Seminare und Workshops - von A Alnatura Kultur bis Z Zeitmanagement 
  • Mobiles Arbeiten: Vollausgestattete und ergonomische Arbeitsplätze am Alnatura Campus, flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
  • Logistik-Leben: mehrmals wöchentlich Mittagessensangebot unseres Kochs in Bio-Qualität - im Sommer auch auf der Terrasse im Freien, täglich frisches Obst und kostenlose Getränke wie Wasser, Tee und Kaffee
  • Nachhaltigkeit: Sicherer Arbeitsplatz in einem expandierenden Bio-Unternehmen mit aktivem Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung von Mensch und Natur

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung direkt über unser Onlineportal

Ihr Kontakt
  • Patricia Ziehl
  • Referentin Zentrale
  • 06151 356 6888