Supply Chain Analyst*in

  • Alnatura Verteilzentrum Lorsch
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
scheme image

„Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Bewegen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt.

Werden Sie in unserem Bereich Logistik ein Teil unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft
in Vollzeit (40 Stunden / Woche)

So können Sie sich bei uns einbringen

  • Auf Ihre Expertise ist Verlass: Sie analysieren und optimieren kontinuierlich die Warenströme im Logistiknetzwerk von Alnatura
  • Durch eigenverantwortliche Entscheidungen in engem Austausch mit Kolleg*innen aus dem Logistikbereich und souveränes Mitwirken in Logistikprojekten tragen Sie proaktiv zur Optimierung der Supply Chain bei
  • Ihre Zahlenaffinität setzen Sie bei der Durchführung quantitativer Analysen und Bewertung logistischer Daten, Prozesse und Netzwerke ein
  • Sie beraten die Einkaufs- und Kundenabteilungen zu strukturellen logistikrelevanten Fragestellungen

So überzeugen Sie uns

  • Dinge zu verbessern und die beste Lösung zu entwickeln treibt Sie an
  • Sie haben ein analytisch-orientiertes Studium erfolgreich abgeschlossen, z.B. der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Logistik oder Controlling und können bereits erste Berufserfahrung im Bereich Logistik / Supply Chain Management vorweisen
  • Tiefgehende analytische Fähigkeiten mit einem umfangreichen Verständnis für Zahlen und logistische Zusammenhänge zeichnen Sie aus
  • Sie haben ausgezeichnete Kenntnisse in Excel (Pivot-Tabellen erstellen, Makros programmieren, etc.) und Erfahrungen im Umgang mit Datenbankstrukturen, idealerweise auch mit SQL
  • Mit überdurchschnittlichem Engagement und einer eigenständigen Arbeitsweise bringen Sie sich gut und gerne in Ihrem Team ein 

Unsere Wertschätzung für Ihre Mitarbeit

  • Vorteile: 30 Tage Urlaub, Sonderurlaub, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Warengutschein für unsere Märkte (nach erfolgreichem Geschäftsjahr), Dienstradleasing, kostenlose Ladestationen für E-Autos auf unseren Parkplätzen
  • Unternehmenskultur: „Sinnvoll für Mensch und Erde“, kurze Entscheidungswege, viel Gestaltungsspielraum und Selbstverantwortung, kollegiale Zusammenarbeit sowie Marktpraktika 
  • Onboarding & Entwicklungsmöglichkeiten: Ganzheitliches Einarbeitungsprogramm, zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten wie E-Learnings, Seminare und Workshops - von A Alnatura Kultur bis Zeitmanagement 
  • Mobiles Arbeiten: Vollausgestattete Arbeitsplätze, flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
  • Logistik-Leben: mehrmals wöchentlich Mittagessensangebot unseres Kochs in Bio-Qualität - im Sommer auch auf der Terrasse im Freien, täglich frisches Obst und kostenlose Getränke wie Wasser, Tee und Kaffee
  • Nachhaltigkeit: Sicherer Arbeitsplatz in einem expandierenden Bio-Unternehmen mit aktivem Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung von Mensch und Natur

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ihr Kontakt
  • Patricia Ziehl
  • Referentin Zentrale
  • 06151 356 6888